Ferienführerschein/ Schnellkurs

Im Urlaub zum Führerschein

Nordseestrand

Verbringen Sie Ihren Urlaub oder die Ferien an unserer schönen Nordseeküste und erlangen Sie in entspannter Atmosphäre Ihren Führerschein.

olivers-fahrschule Wilhelmshaven

Der Ablauf einer Ferienausbildung:

Bevor Sie Ihren Urlaub und eine Fahrausbildung an der Nordsee starten, sollten Sie folgende Voraussetzungen prüfen:

Nach Kontaktaufnahme mit unserer Fahrschule stellen Sie Ihren Antrag an Ihrem Wohnort bei der dort zuständigen Führerscheinstelle.

Für Ihren Antrag benötigen Sie

Nachweis über die Teilnahme an den Sofortmaßnahmen am Unfallort
Biometrisches Passbild
Sehtest (nicht älter als ein Jahr)
Gültiger Personalausweis/ Reisepass

Die Gebühren für die Antragstellung betragen 43,40 € (inkl. MwSt.,diese Kosten können variieren und sind ggf. bei der Führerscheinstelle zu erfragen.)

Die Führerscheinstelle benötigt außerdem folgende Informationen:

Name und Sitz der Fahrschule sowie Anschrift der zuständigen Prüfstelle. Diese Angaben erhalten Sie nach erfolgter Kontaktaufnahme mit uns. Die Bearbeitungszeit beträgt je nach Aufwand und Arbeitsaufkommen bei der jeweiligen Führerscheinstelle 2-6 Wochen. Daher ist es ratsam den Antrag rechtzeitig vor Beginn der Ausbildung zu stellen.

Nach Bearbeitung durch die Führerscheinstelle wird der Prüfauftrag zur jeweiligen Prüfstelle geschickt. Unsere Fahrschule kann erst dann einen Prüftermin beantragen. Die Vorlaufzeit bei den Prüfstellen beträgt im allgemeinen 14 Tage.

Die Zeit von der Antragstellung bis zum Beginn der Ausbildung, sollte man für die theoretische Vorbereitung nutzen. Hierzu erhalten Sie von uns das entsprechende Lehrmaterial. Diese Vorlaufzeit gewährleistet den reibungslosen Ablauf Ihrer Ausbildung.

Sollten Sie Hilfe bei der Beschaffung einer Unterkunft benötigen, sind wir Ihnen gerne bei der Suche behilflich. Dann kann es auch schon losgehen.

Olivers Fahrschule wünscht Ihnen schon jetzt viel Spaß bei Ihrer Fahrausbildung an der Nordsee!